Bioverträgliche Füllungen

 

Mehr und mehr Menschen sehen ihre quecksilberhaltigen Amalgamfüllungen als Auslöser für körperliche und seelische Beschwerden an. 

Daher ist es wichtig, welches Material beim Restaurieren des Zahnes verwendet wird. Modernste, nachhaltige Verbundwerkstoffe erlauben es unterdessen, für nahezu jede Problemstellung eine ästhetisch brillante Restauration bei ausgezeichneter Biokompatibilität zu ermöglichen.

So entfernen wir auch Amalganfüllungen auf Wunsch unter Zuhilfenahme eines Schutztuches (Kofferdam), damit der quecksilberhaltige „Abfall“ nicht über den Speichel in Ihren Körper gelangt.


 zurück zum Behandlungsspektrum    weiter zu Kinder&- Familiensprechstunde

Fotolia 51897372 XS

Ästhetisch brillante Restauration bei ausgezeichneter Biokompatibilität



 

Impressum  -  Bildnachweise  -  Datenschutz  - Links
© CdW 2018